MY STORIES

Stopp! Kurz nicht aufgepasst und schon sichtbar!

28. August 2021

Keine Sorge, das ist kein Anflug von Paparazzi-Journalismus, sondern ein Dreh mit den neuesten Modellen aus einem namhaften Autowerk in Bayern.

Dieser Schnappschuß passt aber bestens zur Frage: Wie können wir in Zukunft unsere Qualitäten hochwertig sichtbar machen, wenn wir die meiste Zeit von zuhause am Rechner arbeiten…. oder…. Wie stechen wir mit unseren Stärken aus dem dichten Jungle der Informationen und vielseitigen Angeboten heraus?

Quasi…. nicht mit unseren Qualitäten hinterm Busch halten.

In den letzten Monaten haben wir uns eine sehr legere Arbeitsweise angeeignet, an einem provisorischen Schreibtisch, tragen bequeme Kleidung und sitzen, mit Kaffeetasse, unsere Füße auf einem Hocker nebendran, beinahe unbeobachtet, mit einem Wochenendgefühl am Laptop und arbeiten unsere Calls ab.

Klingt fast schön, wenn da nicht die nonverbale #Bildersprache und die mental anders ausgerichtete Kommunikation wäre.

Unsere #Expertise, unsere Energie und unsere gemeonschaftlichen Führungsqualitäten verschwinden in einem Wust aus Halbstunden-Zoom-Meetings.

Inspirationen, ansteckende Begeisterung, Mindsetverändernde Fragen bzw. Situationen und herausfordernde Kommunikation finden kaum noch statt.

Genau hier zeigt sich wer….

  • klar ist in seiner #Persönlichkeit und #Qualität
  • sein Angebot kennt und offen für die Ideen anderer ist
  • sich mental jeden Tag aufs neue auf seinen Arbeitstag einstellt
  • diese anspruchsvolle Phase auch als Chance sieht und nicht als lästigen Ausnahmezustand
  • einen Riesenbock hat sich und seine Marke neu und mal ganz anders zu gestalten
  • wirklich hinter seinem Talent, seinen Stärken und seinen Zielen steht

#Erfolg definiert sich auch durch die flexible Ausrichtung unsere Ziele an den vorherrschenden Möglichkeiten.

oder…. raus aus dem Jungle und rein in eine erfolgreiche und authentische #Sichtbarkeit…. Step by Step…. neu, produktiv und attraktiv.